La page est en train de chargement

Der Zins

Blog | Gutschrift

Die Inanspruchnahme einer bestimmten Geldsumme in Form von Kredit, wird meist auch “Zins” genannt. Zinsen stellen eine Leistung dar, welche der Kreditnehmer bereit ist, an den Kreditgeber zusätzlich zu dem ursprünglich aufgenommenen Kreditbetrag zu zahlen. Wie hoch ein Zins ist, bestimmen verschiedene Faktoren wie zum Beispiel die Laufzeit und die Höhe des Kredites. Die Bonität […]

Die Inanspruchnahme einer bestimmten Geldsumme in Form von Kredit, wird meist auch “Zins” genannt. Zinsen stellen eine Leistung dar, welche der Kreditnehmer bereit ist, an den Kreditgeber zusätzlich zu dem ursprünglich aufgenommenen Kreditbetrag zu zahlen.

Wie hoch ein Zins ist, bestimmen verschiedene Faktoren wie zum Beispiel die Laufzeit und die Höhe des Kredites. Die Bonität des Kreditnehmers spielt dabei auch eine Rolle.

Die Bonität oder anders gesagt die Kreditwürdigkeit ist in der Finanzwirtschaft die Eigenschaft einer natürlichen Person oder von Unternehmen oder Staaten, die aufgenommenen Schulden zurückzahlen zu können.

Je schlechter die Bonität desto höhere Zinsen fallen an, welche dem Kreditnehmer durch den Kreditgeber in Rechnung gestellt werden. Wenn Mann und Frau arbeiten und dabei durchschnittlich verdienen, dann ist der Zins gering, wenn sie einen kleinen Kreditbetrag wollen,  da sie diesen Kredit in einer kurzen Zeit zurückzahlen können.