La page est en train de chargement

Arbeits-Unfallversicherung: Was müssen sie als Arbeitgeber wissen?

Blog | Verschiedenes

Was ist eine Unfallversicherung?

Mit der gesetzliche Unfallversicherung decken Sie Ihre Mitarbeiter sicher und schnell von arbeits- wie auch von nicht Arbeitsunfälle ab. Als Arbeitgeber sind sie Verpflichtet, alle Mitarbeiter mit einer Unfallversicherung zu versichern. Egal wie sie angestellt sind.

  • Festangestellter
  • Temporaire
  • Lehrling
  • und alle die mehr als 8 h pro Wochen Arbeiten.

Sind Ihre Mitarbeiter bei nicht Arbeits- Unfälle Versichert?

JA. Die Unfallversicherung schützt nicht nur Menschen am Arbeitsplatz, sondern auch in ihrer Freizeit oder zu Hause. Sobald Sie einen Unfall haben müssen sie es so rasch wie möglich bei der Versicherung angeben. Den bei einer Arbeitsunfähigkeit von 100% bekommen sie weiterhin 80% von ihrem Monatslohn weiterhin. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig eine gute Versicherung zu haben. Den ohne Versicherung kann es schnell zu extremen kosten führen.

Die Wahl der richtigen Unfallversicherung!

Mit Einer Vielzahl von Angebote ist es gar nicht so leicht die beste Versicherung zu bekommen. Dennoch empfehlen wir ihnen immer ein Manager oder Berater von verschiedenen Firmen zu kontaktieren, den nur so haben sie verschiedene Meinungen und Varianten zu realisieren/ konfrontieren.
Wichtiger Tipp: es ist allgemein besser hohe Prämien zu bezahlen, den somit bekomme sie bessere Leistungen. Kontaktieren sie immer einen Berater oder Leute die Ahnung haben.