Hypothekarzinsen in der Schweiz

Hypothekarzinsen

Ihre Hypothek

Objektwert:
500'000.-
Eigene Mittel:
100'000.-
Zinssatz:
1 %


Hypozins-Belastung:
Abschreibungen:
Nebenkosten:
MONATLICHE:
  1. Multicrédit DE
  2. Hypothek
  3. Rechner
  4. Hypothekarzinsen

Reduktionspotenzial ergibt sich auf jeden Fall am meisten, wenn man sich vor dem Abschluss einer Hypothek genau informiert und verschiedene Offerten miteinander vergleicht. Sie sollten dazu den Markt für Hypotheken kennen, wenn Sie anständig mit Ihrer Bank verhandeln möchten. Halten Sie auch die Hypothekarzinsen aller grossen Hypothekaranbieter im Auge.

Bevor Sie jedoch irgendetwas unternehmen, entscheiden Sie sich für ein Hypothekarmodell. Schauen Sie dazu auf Ihre Situation und lassen Sie sich bei Bedarf professionell beraten.

Wie hoch muss das Eigenkapital sein?

Damit Sie eine Hypothek bekommen, müssen Sie 20% des Verkaufswertes als Eigenkapital aufbringen. Die restlichen 80% müssen Sie als Hypothek nehmen. Die Hypothek ist eigentlich nichts anderes als ein Darlehen. Wenn wir ein Haus mit dem Verkaufswert von 860'000 CHF nehmen, dann müsste das Eigenkapital 172'000 CHF betragen (860'000/100*25). Falls Sie dieses Eigenkapital nicht aufbringen können, haben Sie diese weiteren Möglichkeiten:

Tipp: Sollten Sie noch immer keine Möglichkeit gefunden haben das nötige Eigenkapital aufzubringen, dann scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Wir bieten Ihnen eine professionelle Beratung an.

Kostenloses, unverbindliches Angebot

Haben Sie die Übersicht beim Hypothekenchaos verloren? Wünschen Sie sich eine kostenlose Beratung? Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon. Wir werden umgehend mit Ihnen in Kontakt treten. Profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

Falls Sie sich schon entschieden haben, füllen Sie unser Formular aus.

Kostenlose Hypothekanfrage