La page est en train de chargement

Die betrueger im kreditgeschaeft

Blog | Gutschrift | Verschiedenes

Die Kreditbetrügereien betreffen alle! Entdecken sie 10 Indizien welche Sie hellhörig machen und vermeiden Sie eine Vertragsunterzeichnung mit Schwindlern.

Ein Aspekt ist undiskutabel in der Schweiz: Der Konsumkredit ist klar umrahmt. Die Zinssätze und die Kreditsprechung sind exakt und anfordernd, welche vom Bund erstellt sind.  Vorsicht bei anderen Bestimmungen! Die Erwachsenen glauben nicht an den Weihnachtsmann. Aber viele Personen in schwierigen Situationen oder finanzieller Not hoffen auf einen Glückstreffer dank einem sehr tiefen Zinssatz. Täuschen Sie sich nicht, es handelt sich um ein Kuckucksei! Hier eine Anleitung wie sie Kreditschwindler aufdecken.

  1. Sie wurden per mail kontaktiert. Überprüfen sie die E-Mail Adresse ob es sich um eine schweizerische Gesellschaft handelt. Die zuverlässigen Firmen haben nie eine Adresse mit Gmail oder Hotmail. Öffnen Sie nie solche Dokumente!
  2. Wurden Sie telefonisch oder via SMS kontaktiert? Die Nummer ist maskiert oder nicht bekannt, Vorsicht ist geboten.
  3. Noch besser: Ein Werbebrief in Ihrem Briefkasten mit schönen Versprechungen und tiefen Zinssätzen? Es handelt sich sicher um eine Schwindelwerbung.
  4. Sie müssen eine Vorauszahlung leisten für die Eröffnung des Dossiers. Akzeptieren Sie nie! In der Schweiz ist es von Gesetzes (KKG) verboten.
  5. Alles ist wunderbar, man prüft nicht ob Sie schon Schulden, offene Betreibungen haben und egal ob Sie genügend Einkommen verfügen für die Rückzahlung! Dies ist ein absolutes „no go“!
  6. Kennen Sie die juristische Gesellschaftsform und die offizielle CHE Nummer des Handelsregisters in der Schweiz? Nein ? Falls JA, aber haben Sie Zweifel, prüfen Sie die Angaben!
  7. Wird weder Ihre finanzielle noch berufliche Situation geprüft? Sie schlagen keine Analyse Ihrer Situation vor? Das ist nur unmöglich!
  8. Haben Sie einen Internetauftritt? Falls ja, konsultieren Sie ob die Firma wirklich ihren Sitz in der Schweiz hat und alles konform ist. Hat es rechtliche Hinweise?
  9. Keine Internetseite und keine Vertretung in der Schweiz?! Sie erwähnen dass, noch alles in der Vorbereitung steht…. Ist dies wirklich zuverlässig! Kennt jemand die Firma in Ihrem Bekanntenkreis? Niemand und keine Internetseite sind doch viele unbekannte Elemente.
  • Ihre Zinssätze sind tiefer als jenes von Legislator bewilligte Minimum Zinssätze (4,5%)! Dann handelt es sicher um den Weihnachtsmann!

Gleich gesagt, beim Kreditgeschäft in der Schweiz, handelt es sich um eine Angelegenheit von erfahrenen Fachspezialisten, ausgewiesen mit einem eidgenössischen Diplom und guten Referenzen. Der Privatkredit wird mit Ihnen zur Vertrauenssache. Informieren Sie sich bevor sie unterschreiben.

Artikel erstellt durch Münür ASLAN Direktor der Gesellschaft Cashflex MultiCredit Sàrl.