La page est en train de chargement

Kennen Sie die Zinsstätze, die bei der Unterzeichnung eines Kreditvertrags gelten?

Blog | Gutschrift

Was ist der Zinssatz ?

Der Zinssatz eines Kredits ist die Vergütung für das verliehene Kapital, die der Kreditnehmer dem Kreditgeber zahlt. Der Zinssatz und die Bedingungen für die Zahlung dieser Vergütung werden beim Abschluss des Darlehensvertrags festgelegt. Dieser Prozentsatz berücksichtigt die Laufzeit des Darlehens, die Art der eingegangenen Risiken und die vom Kreditgeber gebotenen Sicherheiten

Wozu dienen die Zinssätze?

Die Zinsen, die für einen Kredit verwendet werden, ermöglichen es dem Kreditgeber, sich gegen drei Phänomene abzusichern:

  • Risikoabsicherung: Im Falle einer Nichtrückzahlung durch den Kreditgeber. Obwohl die meisten Verträge erfüllt werden, gibt es kein Nullrisiko und ein Teil des Zinssatzes dient dazu, dieses Risiko auszugleichen.
  • Die Betriebskosten der Agentur: Für die Bezahlung der Dienstleistungen, die von der Agentur, bei der Sie sich verpflichtet haben, erbracht werden. Diese Dienstleistungen können die Bearbeitung Ihrer Akte, die Analyse Ihrer aktuellen und früheren Situation oder auch administrative Tätigkeiten sein.
  • Zusatzleistungen: Im Falle einer Versicherung, die mit dem Kreditvertrag einhergeht. Sie haben die Möglichkeit, eine Ratenversicherung zu kombinieren, die dazu dient, Sie im Fall von unfreiwilliger Arbeitslosigkeit, vollständiger Arbeitsunfähigkeit oder Erwerbsunfähigkeit abzusichern

Was sind die Unterschiede zwischen Nominal-, Real- und Effektivzinssatz

Wenn Sie einen Verbraucherkreditvertrag unterschreiben, ist es wichtig, daran zu denken, dass es verschiedene Arten von Zinssätzen gibt.

Diese Zinssätze beschreiben die Kosten in Prozent pro Jahr, die ein Kunde für den Kredit zahlen muss, den ihm eine Bank oder ein Kreditinstitut gewährt.

Zunächst muss man zwischen dem nominalen und dem realen Zinssatz unterscheiden. Der Erster bezieht sich auf den Zinssatz, wie er zum Zeitpunkt des Kreditabschlusses festgelegt wird. Er entspricht ausschließlich den prozentualen Zinskosten, die für den gewünschten Kreditbetrag zu zahlen sind. Andere Kosten wie Bearbeitungsgebühren oder Provisionen werden nicht berücksichtigt.

Der zweite misst die Zinsbelastung, die unter Berücksichtigung der Preisentwicklung tatsächlich für den betreffenden Kredit anfällt. Er dient dazu, den tatsächlichen Schlag für denjenigen zu kennen, der das Darlehen aufnimmt.

Der effektive Zinssatz in Prozent pro Jahr bezeichnet die Gesamtkosten, die für einen bestimmten Kreditbetrag gezahlt werden müssen. Diese Kosten setzen sich zusammen aus dem Nominalzins, den Bearbeitungsgebühren und anderen möglichen Kosten, wie z. B. die Garantie für die Versicherung oder die Gebühren für die Eröffnung und Führung eines Zahlungskontos. Anhand dieses Zinssatzes kann der Kunde die verschiedenen Angebote miteinander vergleichen.

Welche zwei Arten von Annuitäten gibt es bei der Rückzahlung eines Darlehens

Ein Darlehen wird in der Regel nicht auf einmal zurückgezahlt. Die monatlichen Raten werden über mehrere Zeiträume im Jahr verteilt, und die Zahlungen werden ebenfalls über mehrere Zeiträume verteilt.

Um eine vollständige Kontrolle über Ihren Kredit zu haben, ist es wichtig, dass Sie über die Existenz von Annuitäten informiert sind. Es gibt zwei Arten von Annuitäten, eine konstante und eine variable.

Sobald wir von einer konstanten Annuität sprechen, müssen wir ihr vier Elemente zuordnen:

  • Seine Periodizität, die dem Zeitintervall zwischen zwei aufeinanderfolgenden Raten entspricht.
  • Die Anzahl der Zahlungen.
  • Der Betrag jeder Zahlung.
  • Das Datum jeder Zahlung.

Was ist der Unterschied zwischen einer konstanten Annuität und einer variablen Annuität?

Die Folge der Annuitäten ist konstant, wenn sich der Zeitraum nicht ändert, ansonsten ist sie zufällig.

Wenn die Annuität konstant ist, steigt der Anteil der Kapitaltilgung, während der Anteil der Zinsen sinkt. Infolgedessen ermöglicht dies eine gleichmäßige Verteilung der Kreditlast und eine größere Freiheit bei der Haushaltsführung.

Die konstante Annuität ist also die jährliche Rückzahlung eines Darlehens mit Zinsen um einen konstanten Betrag, der sich aus dem Zinssatz und der Laufzeit des Darlehens errechnet.

Bei einer variablen Annuität bleibt der Anteil der Kapitaltilgung jedes Jahr gleich, aber der Anteil der Zinsen sinkt. Da diese auf den noch ausstehenden Betrag berechnet werden, sind die Finanzierungskosten dann günstiger als bei einer konstanten Annuität. Bedenken Sie, dass die Raten zu Beginn der Kreditaufnahme höher sind

Wie erhalte ich einen optimalen Zinssatz

Kreditwürdigkeit und Ehrenhaftigkeit sind zwei Begriffe, die für einen Kreditnehmer äußerst wichtig sind. Um Ihre Verhandlungsposition gegenüber Ihrer Bank oder Ihrem Makler zu maximieren, ist es unerlässlich, diese beiden Elemente zu beeinflussen. Wie können Sie das tun?

  • Legen Sie Ihre vollständige Akte und Ihre finanzielle Situation mit allen erforderlichen Dokumenten vor.
  • Behalten Sie die Bewertung der ZEK im Hinterkopf. Wenn Sie einen Antrag stellen, holt sich der Kreditgeber eine Auskunft von der ZEK, der schweizerischen Zentralstelle für Bonitätsinformationen. Je mehr Anträge Sie stellen, desto größer ist die Gefahr, dass Sie einen schlechten Eintrag erhalten. Vermeiden Sie es daher, mehrere Anträge zu stellen.
  • Halten Sie Ihre monatlichen Raten ein. Verspätete Zahlungen werden bei der ZEK ebenfalls negativ auffallen. Das kann Ihre Verhandlungsposition beeinträchtigen.

MultiCredit unterscheidet sich von herkömmlichen Banken und löst besondere finanzielle Situationen. Mit über 15.000 Kreditanträgen pro Jahr verfügen wir über umfassende Erfahrung im Bereich Verbraucherkredite. Wir bieten eine angemessene und relevante Beratung und garantieren den besten Zinssatz für den Kreditnehmer.

Sie haben ein Projekt, das Sie finanzieren möchten? Wenden Sie sich an unsere Experten und stellen Sie Ihren Antrag. Ihr Antrag wird schnell, einfach und zu den bestmöglichen Zinssätzen bearbeitet.

MultiCredit, finanziert Ihre Projekte.

Dieser Artikel wurde von MultiCredit verfasst.

 

Cashflex MultiCredit Sàrl FINDING THE BEST SOLUTION IN OUR CLIENT’S BEST INTEREST IS OUR FIRST PRIORITY Anonym hat 4,82 von 5 Sternen 292 Bewertungen auf ProvenExpert.com