La page est en train de chargement

Kredit, Kinder, Betreuungskosten: Was muss man wissen?

Blog | Gutschrift

Wie stark beeinflussen die Kosten der Kinderversorgung Ihre Kreditanfrage? Wie berechnen Banken die Kosten der Kinder bei der Budgeterstellung ein? Welche Punkte muss man bei der Anfrage erwähnen, um den Ablauf zu beschleunigen? Wir beantworten Ihre Fragen.

Budgetberechnung

Ob man eigene Kinder hat oder nicht beeinflusst die Berechnung des Budgets für den Kredit direkt. Banken müssen per Gesetz bei jeder Kreditanfrage das Budget des Antragsstellers überprüfen. Es wird also eine finanzielle Bilanz erstellt, die zum einen vom Einkommen des Kreditsuchenden, zum anderen von seinen Ausgaben abhängt. Je positiver die Budgetberechnung ist, desto besser wird das Scoring des Antragsstellers:

  • Er verbessert so die Chance, dass die Anfrage angenommen wird
  • Ermöglicht bessere Kreditkonditionen (niedrigerer Zinssatz)

Anders gesagt beeinflussen Punkte wie zu versorgende Kinder, Kosten der Kinderbetreuung, Kinderzuschüsse, etc. die Erstellung des Budgets und können somit zur Akzeptanz oder zur Ablehnung der Anfrage beitragen.

Zu versorgende Kinder

Bei der Budgetberechnung verringert jedes zu versorgende Kind das Budget um 300 – 500 CHF je nach:

  • Alter des Kindes
  • Anzahl der Kinder

Betreuungskosten

Die Betreuungskosten beeinflussen den Kredit ebenfalls. Eine Person, die eine Anfrage für einen Privatkredit machen möchte, muss die normalen Betreuungskosten mitangeben:

  • Eventuelle Krippenkosten
  • Eventuelle Kosten für eine Tagesmutter
  • Andere Kosten für die Kinderbetreuung

Zuschüsse für die Familie

Obwohl die Versorgungs- und Betreuungskosten der Kinder die Berechnung des Budgets verschlechtern, verbessern Familienzuschüsse hingegen das Budget. Es ist deshalb wichtig, die Deklaration der erhaltenen Familienzuschüsse nicht zu vergessen, damit die Budgetberechnung verbessert werden kann!

Geburtszulage

Zahlreiche Kantone (FR, GE, JU, LU, NE, SZ, UR, VD, VS) gewähren Eltern bei der Geburt eines Kindes eine einmalige Geburtszulage. Diese Prämie wird bei einer Kreditanfrage hingegen nicht beachtet.

Belege nicht vergessen

Alle Informationen in Bezug auf die Kinder (Zahl und Alter der zu versorgenden Kinder, Betreuungskosten und Familienzulagen) werden zur Dossieranalyse verlangt. Diese Belege müssen prinzipiell zusätzlich zu den für eine Kreditanfrage nötigen Dokumente geliefert werden. Damit die Bearbeitung der Anfrage verschnellert werden kann, ist es wichtig, dass:

  • Wichtige Elemente zur Budgetberechnung nicht vergessen gehen
  • Alle Belege eingereicht werden

Diese Vorgehensweise verhindert, dass genauere Angaben oder zusätzliche Belege verlangt werden müssen, und verringert deshalb die Dauer, die die Analyse der Kreditanfrage beansprucht. Somit erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit eine Antwort.

Artikel verfasst vom Team der Firma Multicrédit