La page est en train de chargement

Kredit für die Renovierung: Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Blog | Gutschrift | Immobilienkredit

Falls Sie vorhaben, bald die Renovierung Ihres Eigenheimes in Angriff zu nehmen, wissen Sie bereits, dass dieses Projekt teuer werden kann. Viele Konsumenten suchen in diesem Fall nach einem Kredit, doch häufig stellt sich dabei die Frage, wie viel diese Lösung kostet. Wie viel kostet ein Kredit, den man zur Renovierung der eigenen vier Wände nutzt?

Erstes Beispiel: Finanzierung von 50’000 CHF auf 24 Monate

Ein Paar möchte ihr Badezimmer komplett umbauen. Bei der Sanierung fallen 50’000 CHF an Kosten an. Dank eines ausreichenden Einkommens kann das Paar den Kredit innerhalb von 24 Monaten zurückzahlen und erhält einen attraktiven Zinssatz von 7.9%.

  • Die Monatsrate beträgt 2’252 CHF, inklusive Zinsen.
  • Die totalen Kosten betragen 4’069 CHF.
  • Schlussendlich bezahlt das Paar 54’069 CHF innert 24 Monaten.

Zweites Beispiel: Finanzierung von 40’000 CHF auf 36 Monate

Eine alleinstehende Person möchte eine Renovierung der eigenen Wohnung vornehmen. Die Summe wird ungefähr auf 40’000 CHF geschätzt. Für einen Kredit auf 36 Monate mit einem Zinssatz von 6.9%:

  • Die Monatsrate beträgt 1’229 CHF, inklusive Zinsen.
  • Die totalen Kosten betragen 4’259 CHF.
  • Schlussendlich bezahlt die Person 44’259 CHF innert 36 Monaten.

Im Vergleich zum ersten Beispiel bleiben die totalen Kosten ähnlich, obwohl die ausgeliehene Summe niedriger und der Zinssatz günstiger ist. Dies lässt sich durch eine längere Rückzahlungsdauer erklären.

Drittes Beispiel: Finanzierung von 25’000 CHF auf 12 Monate

Eine Familie möchte einen Kredit aufnehmen, um die Renovierung eines Schlafzimmers durchzuführen. Die totalen Kosten von 25’000 CHF sollen für die Renovierungsarbeiten, die Dekoration und Möbel ausgegeben werden. Mit einem Kredit auf 12 Monate und einem Zinssatz von 8.9%:

  • Die Monatsrate beträgt 2’191 CHF, inklusive Zinsen.
  • Die totalen Kosten betragen 1’173 CHF.
  • Schlussendlich bezahlt die Familie 26’173 CHF innert 12 Monaten.

Im Bezug auf die totalen Kosten ist dieses Beispiel günstiger. Obwohl der Zinssatz höher ist (8.9%) als bei den anderen Beispielen ermöglicht die niedrigere Kreditsumme und die schnelle Amortisation niedrigere Gesamtkosten.

Die Rückzahlungsdauer: Ein wichtiges Element

Die Beispiele zeigen, dass vor allem die Rückzahlungsdauer die Kosten stark beeinflusst, mehr noch als der Zinssatz. Eine längere Rückzahlungsdauer bewirkt immer höhere Gesamtkosten. Es ist deshalb wichtig, diesen Punkt zu beachten, bevor man einen Vertrag unterschreibt. Wie viel Budget haben Sie zu Verfügung? Wie viel können Sie jeden Monat zurückzahlen? Im Zweifelsfall ist es immer möglich, sich an einen Spezialisten zu wenden, der Sie beraten kann.

Eine Renovierung per Kredit finanzieren? Einen Spezialisten kontaktieren!

Möchten Sie ein Bauprojekt an Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung finanzieren? Ein Spezialist wie Geldleihen.ch kann Ihnen unverbindlich einen individualisierten Kredit für die Renovierung Ihrer Räumlichkeiten anbieten. Sich an einen Experten zu wenden ermöglicht eine neutrale Beratung, die individuelle Lösungen zum Ziel hat. Durch die Mithilfe eines solchen Spezialisten erhalten Sie häufig bessere Angebote und sparen dabei bei den Kreditkosten Ihres zukünftigen Darlehens. Im Zweifelsfall ist es immer möglich, ein unverbindliches Angebot zu verlangen, bevor man sich verpflichtet!