La page est en train de chargement

Kreditversicherung: die richtigen Fragen stellen

Blog | Gutschrift

Sie haben sich beschlossen, ein Darlehen von einer Agentur zu nehmen mit interessanten kosten? Wissen sie wen eine Kreditversicherung notwendig ist? Oder was eine Kreditversicherung ist? Was sind die Bedingungen für eine Kreditversicherung? Eine kurze Übersicht zum Thema.

Was ist eine Kreditversicherung?

Kreditversicherung oder Restschuldversicherung sind beide Versicherungen die bei einer Nicht Rückzahlung von einem Darlehen die Kosten übernimmt.
Kredit-Agenturen bieten ihnen routinemäßig Kreditversicherungen mit genannter Basis an, die im Preis des Darlehens aufgenommen ist / wird. Somit Garantieren ihnen die Agenturen, das bei einer nicht Zahlung wegen gesundheitlichen oder Arbeitsloser Bedingung die schuld zu übernehmen.

Die Versicherung übernimmt aber nicht die ganzen kosten sondern bezahlt Ihre raten weiter bis sie wieder Arbeitsfähig sind oder wider einen Jop haben.

Auf was sollten sie achten?

Was ändert sich am Darlehen wen eine Versicherung dabei ist und wen sie keine Versicherung haben.

  • Welche Risiken sind versichert? Im Allgemeine wird eine Grundkreditversicherung abgeschlossen um ihre monatliche Rückzahlung bei Krankheit, Unfall oder Tod zu decken. Sogar bei einer unverschuldeter Arbeitslosigkeit werden sie bedeckt von der Versicherung und zwar meistens so lange bis sie einen neuen Jop gefunden haben.
  • Was sind die Voraussetzungen für die Übernahme der monatlichen Zahlungen? Die meisten lassen sich auf eine unverschuldeter Arbeitslosigkeit versichern, das bedeutet, das die Versicherung ab dem dritten Monat bezahlt die Versicherung ihre Rechnung 12 Monate. Das heißt sie übernehmen 12 Raten ihres Darlehns.

Sich richtig informieren ist das wichtigste.

Das Wichtigste ist das man sich bei der Bank Kredit oder bei ihrer Agentur das Darlehen von einem Angestellter informieren lassen wie gut sie versichert sind.